Kirchenmäuse



Kontaktadresse:


Patricia Hunkel

Tel. Nr:  06074/698458


Sabine Kiehl    

Tel. Nr.: 06074/920760

 


Die Kirchenmäuse - „Niemand ist für Gott zu klein“

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einmal kurz unsre Kirchenmäuse vorstellen.
Die Kirchenmäuse ist ein Gottesdienst für die „Kleinsten“ der Gemeinde St. Nazarius. Er findet jeden 2 ten Sonntag im Monat um 11:00 Uhr statt (ausgenommen sind hierbei die Schulferien) und hat eine Länge von ca. 20 Minuten.
Der Gottesdienst der Kirchenmäuse läuft wie folgt ab:

 

  • Treffpunkt ist vor der Kirche, hier bekommen die Kinder ihre Kirchenmaus (Namensschild).
  • Die Kinder gehen nach Erhalt ihrer Kirchenmaus in die Kirche und warten unter der Empore.
  • Der Pfarrer holt die Kinder ab und zieht mit den Messdiener durch den Mittelgang in die Kirche ein, bis Sie die Kinderbänken, die vorne an den Altarstufen aufgebaut wurden, erreicht haben. Die Kinder suchen sich einen Platz und setzen sich hin.
  • Zum Beginn begrüßt der Pfarrer und die Kirchenmaus die Kinder und die Gemeinde.
  • Der Themengottesdienst zum mitsingen und mitmachen der Kinder beginnt
  • Vor dem Evangelium verabschiedet sich die Kirchenmaus von den Kindern. Die Messdiener begleiten die Kinder mit ihren Eltern, wieder durch den Mittelgang, aus der Kirche.
  • Die Namensschilder werden  wieder, für den nächsten Kirchenmäusegottesdienst, eingesammelt.
  • Kirchenmäuse Kinder und Eltern sind herzlichst zum Kirchencafe im Forum eingeladen. Durch die Initiative des Kirchencafes besteht für einen Elternteil die Möglichkeit, am Gottesdienst weiter teilzunehmen. Des weiteren besteht bei einem Besuch des Kirchencafes die Möglichkeit, Kontakt mit anderen Eltern bzw. Kindern aufzunehmen.

 

 

 

Copyright 2017 by St. Nazarius Ober Roden
All Rights Reserved